Ausbildung zum Werkzeugmechaniker

Voraussetzungen

  • technisches Interesse
  • handwerkliches Geschick
  • guter Schulabschluss (ab Hauptschule)

Ausbildungsdauer

  • 3 ½ Jahre gemäss Ausbildungsverordnung

Ausbildungsinhalte

Für die Herstellung  einer Spritzgussform kommen Fertigungsverfahren wie Sägen, Bohren, Drehen, Schleifen, Fräsen und die Funkenerosion zum Einsatz.

Diese Fertigkeiten erlernen die angehenden Werkzeugmacher bei der Firma JOCHUM in den jeweiligen Fachabteilungen. Dort werden die Ausbildungsinhalte praxisnah vermittelt und können von den Auszubildenden bei der Anfertigung einer eigenen Spritzgussform vertieft werden.

Interesse an einem Ausbildungsplatz?

Praktikumsplätze

Im Rahmen eines Praktikums bieten wir die Möglichkeit die vielfältigen und abwechslungsreichen Tätigkeiten des Werkzeugmechanikers näher kennen zu lernen.

Stellenangebote

Zur Verstärkung unseres Teams sind wir derzeit auf der Suche nach…

(keine offenen Stellen)

Initiativbewerbung

Interesse an einer Anstellung bei der Firma JOCHUM aber kein passendes Stellenangebot gefunden?

Wir freuen und über Ihre Initiativbewerbung!